Wahlkampfauftakt der Piratenpartei im Wahlkreis 176

Die Piratenpartei startet ihren Bundestagswahlkampf in Weilburg am 26. August von 11.00h – 13.00h mit einem Infostand in der Innenstadt, Mauerstraße / Ecke Neugasse, vor dem NKD.

Anschließend wollen sich einige PIRATEN noch zum Bootfahren auf der Lahn verabreden und dann den Tag mit einem Getränk in der Grillhüte Odersbach ausklingen lassen.

Zu allen Veranstaltungen sind Interessierte herzlich willkommen.

Wer mit den PiIRATEN Bootfahren oder Grillen möchte, soll sich bitte unter carsten.baums@piratenpartei-hochtaunus.de anmelden oder einfach zum Infostand kommen.

PIRATEN sammeln 400 Unterstützungsunterschriften im Hochtaunus

Die Piratenpartei hat auf ihren Infoständen in den letzten Wochen in Oberursel und Bad Homburg über 400 Unterstützungsunterschriften für die Bundestagswahl gesammelt.

„Somit haben die Piraten im Hochtaunus einen wichtigen Beitrag zu den notwendigen 2000 Unterstützungsunterschrift für die Landesliste geleistet. Die positive Resonanz in der Bevölkerung zeigt uns die Wertschätzung unserer sozial-liberalen Positionen und unseres Engagements“ so der Kreisvorsitzende Carsten Baums.

Da einige Unterstützer ihren Erstwohnsitz nicht im Wahlkreis Hochtaunus, sondern in umliegenden Gemeinden hatten, fehlten am Ende leider einige wenige Unterschriften für einen eigenen Direktkandidaten. „Aber das Wichtigste ist, dass die Wähler mit ihrer Zweitstimme für die Piratenpartei ein Zeichen für Transparenz, Bürgerbeteiligung, Datenschutz und ein bedingungsloses Grundeinkommen setzen können. Bezüglich der Erststimme verweisen wir gerne auf die Kandidaten der Freien Wähler oder der Grünen als Alternative zu einem eigenen Piratenkandidaten.“

Einladung zur öffentlichen Vorstandssitzung mit Stammtisch und Bürgersprechstunde

Ahoi, liebe Piraten!

Unser nächster regelmäßiger Stammtisch findet am Mittwoch, 10. Mai um 19.30h, diesmal in Eschborn, statt.

Gerne laden wir dich hierzu ein.

Ort: Restaurant Heidi und Paul, Unterortstraße 29. 65760 Eschborn

Zur Agenda:

Planung der Aktivitäten im Vorfeld zur BTW 2017.
Welche Schwerpunktthemen setzen wir im neu gebildeten gemeinsamen HTK/MTK-KV?
Welche Veranstaltungen planen wir (Vorträge, Diskussionen, Partys, Stände)?
Welcher Pirat kann und will sich in welchem Umfang im Wahlkampf engagieren?
Wie sammeln wir die evtl. notwendigen 200 Unterstützungsunterschriften
Festlegung eines Budgets für den Wahlkampf.

Gestaltung Webseite für den neuen Kreisverband (www.taunuspiraten.de).

Wir würden uns über deine Teilnahme am 10. Mai sehr freuen.

Datum: 
10 Mai, 2017 - 19:30 - 22:00

Pressemitteilung: PIRATENpartei gründet gemeinsamen Kreisverband für Hoch- und Main-Taunus

Die PIRATENpartei hat am letzten Wochenende auf ihrem Fusionsparteitag in Eschborn einen gemeinsam Kreisverband für den Hoch- und Main-Taunus gegründet.

Neben dem 48-jährigen Wirtschaftsprüfer Carsten Baums aus Bad Homburg als bisherigem Vorsitzenden im Hochtaunus, besteht der Vorstand aus dem 32-jährigen IT-Berater Timo Roesebeck aus Eschborn als zweitem Vorsitzenden und dem 52-jährigen Handwerksmeister Frank H. Schäfer aus Hochheim als Schatzmeister.

„Wir wollen mit der Gründung eines Kreisverbandes für den gesamten Taunus ein politisches Zeichen setzen“, so Carsten Baums. „Aufgrund einer ähnlichen Bevölkerungsstruktur macht es für uns keinen Sinn, hier künstlich entstandene Grenzen, mit denen sich die Bürger nicht identifizieren, aufrecht zu erhalten. Anstelle der Verwaltung von Doppelstrukturen möchten wir unsere Zeit lieber im Interesse der Bürger für die Durchsetzung unserer Kernanliegen einsetzen“, so Carsten Baums weiter.

Pressemitteilung 06.04.2017

Die PIRATENpartei im Hochtaunuskreis hat auf ihrem Kreisparteitag am letzten Wochenendende in Bad Homburg eine Fusion mit dem Kreisverband Main-Taunus beschlossen.

„Wir wollen mit dieser Entscheidung ein politisches Zeichen setzen“, so der Vorsitzende Carsten Baums. „Für eine Politik im gesamten Taunus. Statt in künstlichen Landkreisgrenzen mit unnötig hohen Verwaltungskosten zu denken, wollen wir im gesamten Taunus unsere Kernanliegen wie die Digitalisierungskompetenz an den Schulen, die Abdeckung mit freiem WLAN und die Nutzung von Onlinetools für mehr Bürgerbeteiligung voranbringen“.

Einladung zum außerordentlichen Kreisparteitag

Ahoi, liebe Piraten,

auf den Kreisparteitagen 2017.1 der KVs Main-Taunus und Hochtaunus wurden durch die Mitglieder Anträge zur Verschmelzung der beiden KVs zu einer gemeinsamen Gliederung beschlossen.

Um diese Verschmelzung zu vollziehen laden wir dich als Mitglied des KV MTK oder des KV HTK zu einem außerordentlichem Kreisparteitag (aKPT 2017.2) der neuen Gliederung "Gemeinsamer Kreisverband Main-Taunus und Hochtaunus (GKV MTK-HTK)", kurz KV Taunus genannt, ein.

Anschließend finden die Wahlen für den Vorstand der neuen Gliederung und die Abstimmung über die neue Satzung statt.

Die Veranstaltung beginnt um 10:15h am Samstag, dem 22.04.2017, im Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum K4 (im Untergeschoss) in Eschborn-Niederhöchstadt statt. Die Adresse ist Montgeronplatz, 65760 Eschborn.

Bitte bring deinen Personalausweis für die Akkreditierung mit, welche ab 10 Uhr möglich ist. Ein eventuell noch ausstehender Mitgliedsbeitrag kann von dir auch vor Ort entrichtet werden.

Folgende Punkte stehen auf der vorläufigen Tagesordnung:

10:00 Uhr: Aufbau und Akkreditierung
10:15 Uhr: Eröffnung der Versammlung durch die Vorsitzenden des KV MTK und des KV HTK

Datum: 
22 April, 2017 - 10:00 - 14:00

Unterstützungsunterschriften sammeln

Wir bitten euch, die anliegenden Formulare für die Unterstützungsunterschriften für die Landesliste und den Wahlkreis 176 (Hochtaunus) auszudrucken und so viele Unterschriften wie irgend möglich einzusammeln.

Die Unterstützungsunterschriften sind bis Mitte Juli beim Wahlleiter einzureichen (falls die PIRATEN nicht in einen der Landtage von NRW oder SH wieder einziehen).

Es wäre daher gut, wenn wir bis Mai wissen, wieviel Unterschriften unsere Mitglieder besorgen konnten, so dass wir dann gegebenenfalls für Juni Aktionen planen können, um noch fehlende Unterschriften einzuholen.

Wir brauchen für die Landesliste 2000 Unterschriften und für den Wahlkreis 200. Wenn jedes Mitglied zehn Unterschriften besorgen kann, kommen wir gut klar.

Bitte sendet mir die unterschriebenen Formulare an folgende Adressse oder bringt sie bitte zum KPT oder dem April- oder Mai-Stammtisch mit:

Piratenpartei Hochtaunuskreis c/o Carsten Baums, Fischbacher Str. 24, 61350 Bad Homburg

Euer Carsten Baums

1. Kreisparteitag 2017

Die Versammlung findet am Samstag, den 1.04.2017, um 12:00h Uhr statt.

Ort: wie vom Stammtisch gewohnt im Restaurant Johannisberg, Thomasstraße 5, 61348 Bad Homburg.

Vorläufige Tagesordnung:

12:00 Uhr: Akkreditierung und anschließend Eröffnung der Versammlung durch den Vorsitzenden

1. Abstimmung über die Tageordnung
2. Abstimmung über die Zulassung von Gästen
3. Wahl des Protokollführers, des Versammlungsleiters und des Wahlleiters
4. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
5. Vorstellung der Rechenschaftsberichte des Vorstandes
6. Kassenprüfungsbericht
7. Abstimmung über die Entlastung des Vorstands
8. Vorstandswahlen
9. Wahl der Kassenprüfer
10. Anträge
11. Allgemeine Diskussion und offene Redeliste
12. Beendigung des Kreisparteitags durch den Versammlungsleiter, Ende der Versammlung

Zu 10. liegt folgender Antrag vor:
Der Kreisparteitag des Main-Taunuskreises hat am 11.3.2017 eine Verschmelzung mit dem Kreisverband Hochtaunus beschlossen, für den Fall, dass auch der KV Hochtaunus einer Verschmelzung zustimmt.

Datum: 
1 April, 2017 - 12:00 - 14:00

Piratentreff am 15.02.2017

Unser nächster Stammtisch findet am 15. Februar um 20.00h statt.

Gerne laden wir dich hierzu ein.

Ort: wie gewohnt im Restaurant Johannisberg, Thomasstraße 5, 61348 Bad Homburg.

Zur Agenda:

Planung der Aktivitäten im Vorfeld zur BTW 2017
- Vorstellung von Carsten Baums als Direktkandidat für WK 176
- Welche Schwerpunktthemen setzen wir im KV?
- Welche Veranstaltungen planen wir (Vorträge, Diskussionen, Partys, Stände)?
Terminierung von Stammtischen in Weilburg, Usingen, Oberursel, Friedrichsdorf.
- Welcher Pirat kann und will sich in welchem Umfang im Wahlkampf engagieren?
- Wie sammeln wir die evtl. notwendigen 200 Unterstützungsunterschriften (erforderlich, falls kein Wiedereinzug in einen der Landtage von NRW, SH oder Saarland gelingt).
- Festlegung eines Budgets für den Wahlkampf.

Wir würden uns über deine Teilnahme am 15. Februar sehr freuen.

Datum: 
15 Februar, 2017 - 20:00 - 22:30

Pressemitteilung: Piratenpartei wählt Direktkandidaten für Bundestagswahl im Wahlkreis 176

Die Piratenpartei hat am Samstag. 28.1.2017 für den Wahlkreis 176 den Vorsitzenden der PIRATEN im Hochtaunuskreis, Carsten Baums, als Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt.

Carsten Baums ist von Beruf Wirtschaftsprüfer, 48 Jahre alt, Vater von drei Kindern und wohnt in Bad Homburg.

Der Wahl vorausgegangen ist eine intensive Diskussion, ob es angesichts der aktuellen Umfrageergebnisse Sinn mache, einen Direktkandidaten aufzustellen.

Carsten Baums warb in seiner Rede bei den Mitgliedern um weiteres Engagement für die Piratenpartei.

Baums glaubt an eine zweite Chance für die PIRATEN, da die Ideale der Piratenpartei nichts an ihrer Bedeutung verloren haben. Viele Bürger wünschten sich eine starke Partei, die die Wahrung der individuellen Persönlichkeits- und Freiheitsrechte in den Mittelpunkt ihrer Politik stellt.

Als Kernanliegen der Piratenpartei nannte Baums Datenschutz, Informationsfreiheit und direkte Bürgerbeteiligung.

Baums sprach von einer „neuen Piratenpartei“, die aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat. Wir hatten vor ein paar Jahren noch keine Strukturen und wurden von unseren Erfolgen überrannt“, so Baums weiter.

Inhalt abgleichen